Krokusse, Krimis und Krisenbewältigung

Reisen in der Heimat: Schöne Ausflüge im ganzen Land

Krokusse

Blühende Krokusse laden zu Ausflügen in die Natur ein (aboutpixel.de / Florian Kunde)

Frühlingszeit ist Reisezeit. Das freundliche Märzwetter lädt in diesem Jahr geradezu zu Ausflügen in die nähere und fernere Umgebung ein. Jetzt ist die richtige Zeit für die ersten Frühlingsspaziergänge, denn auch Krokusse und Schneeglöckchen schmücken schon viele Wiesen.

Frische Luft tut gut

Draußen ist es zwar kühl, aber auch frisch und klar. Die Frühlingsluft und erste Sonnenstrahlen tun Körper und Geist nach dem dunklen Winter gut und vertreiben auch manche Frühjahrsmüdigkeit. Wen es weniger in die Natur zieht, sollte es zu dieser Jahreszeit mit einem kleinen Städtetrip versuchen.

Da es bis zur Hochsaison noch ein Weilchen dauert, sind die Preise noch niedrig und die Innenstädte angenehm leer. Ein solcher Ausflug lässt sich auch hervorragend mit einem Messebesuch verbinden, denn im März gibt es in Deutschland einige interessante Veranstaltungen für jeden Geschmack.

Leselust in Leipzig

In Leipzig dreht sich von 15. bis 18. März alles um die Welt der Bücher. Neben der Leipziger Buchmesse findet in dieser Zeit auch das Lesefest „Leipzig liest“ in der größten Stadt Sachsens statt. Romane, Sachbücher, Comics, Hörbücher – hier kommen Buchfreunde auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Verlage und Autoren stellen zu dieser Gelegenheit die aktuellen Frühjahrs-Neuheiten der verschiedensten Genres vor. Bei den zahlreichen Veranstaltungen in der ganzen Stadt und auf dem Messegelände können Besucher in familiärer Atmosphäre mit den Ausstellern plaudern.

Nervenkitzel in München

Für alle, die gern bei spannenden Mordfällen und aufregenden Verfolgungsjagden mitfiebern, lohnt sich anschließend die Weiterreise Richtung Süden. Vom 12. bis zum 31. März findet in München (Bayern) das Krimifestival statt.

Bei dem knapp dreiwöchigen Event gibt es in ganz München und Umgebung Lesungen zu verschiedenen Autoren und speziellen Themen. Da findet jeder Krimifan etwas, das sein Adrenalin zum Brodeln bringt.

Für das passende Ambiente bei den meist abendlichen Veranstaltungen sorgen mitunter ungewöhnliche Orte wie das Institut für Rechtsmedizin oder einer Reptilien-Auffangstation. Wer nach all der Spannung, etwas Erholung braucht, kann direkt im Anschluss in den hohen Norden jetten.

Lebensfreude in Hamburg

In Hamburg können sich vom 30.März bis 01.April Interessierte bei der Lebensfreude Messe über Gesundheit, Ökologie und Spiritualität informieren. Hier werden Workshops und Vorträge zu Themen wie Selbstheilung, Meditation und Krisenbewältigung.

Die traditionsreiche Hamburger Messe stellt seit 25 Jahren alternative Wege zu einem glücklichen und erfüllten Leben vor. Sogar eine Reise in das Land der Einhörner wird angeboten. Dabei können Teilnehmer begleitet von sanfter Harfenmusik ihren persönlichen Einhörnern begegnen.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben