Erster Härtetest

EM-Test: Deutsche Elf ist heiß auf die Schweiz

Klar ist jedoch, dass Löw im Probelauf für die EM vor allem probieren und rotieren möchte. So fahren alle 19 Spieler mit nach Basel. Sollte es aufgrund der möglichen Experimente doch nicht zum Sieg reichen, sieht Podolski die EM nicht in Gefahr.

Wie die Testspiele ausgehen würden, sei letztlich egal, so der 26-Jährige. „Das erste Turnierspiel gegen Portugal ist entscheidend – da muss der Baum brennen, da müssen wir bereit sein“, bekräftigt der Ex-Kölner bei DFB.de.

EM-Erfolg ist möglich

In Sachen EM-Erfolg ist Podolski ähnlich motiviert wie Sami Khedira. Der Star von Real Madrid betonte im SZ-Interview am Donnerstag, dass die Nationalmannschaft für ein mögliches Treffen mit Spanien vorbereitet sei.

„Wir sind so gut und haben uns in den letzten Jahren sehr gut entwickelt, dass wir sagen können, wir können den Titel holen. Das kann auch Kräfte freisetzen“, schätze Podolski die Titelaussichten ein.

Schweiz gegen Deutschland im TV
ZDF 17:20 – 20:15 Uhr, Reporter: Oliver Schmidt/ Moderation: Katrin Müller-Hohenstein/ Experte: Oliver Kahn

Zum Spielplan der EM 2012 geht es hier.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben