Neues Nexus Modell

Google: Kommt jetzt das Tablet für 99 Dollar?

Googles Nexus 7

Das Nexus 7 von Google ist das zur Zeit preiswerteste Tablet (Bild: Developers.android.com/ Wikipedia CC BY 2.5)

Sparsame Technik, unschlagbarer Preis

Das Tablet für den schmalen Geldbeutel ist im Low-End-Bereich angesiedelt und soll noch vor Jahresende für 99 Dollar auf den Markt kommen. Das berichtet zumindest der Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf taiwanesische Zulieferer.

Meldungen von DigiTimes sind nicht immer zuverlässig, allerdings unterhält der Dienst gute Beziehungen zu taiwanesischen Herstellern. Das neue Tablet soll von der in Taiwan ansässigen Firma Quanta Computer hergestellt werden und einen Singlecore-Prozessor enthalten. Als Display sei ein kostengünstiges TN-Panel geplant, welches eine geringere Farbtreue und eine größere Blickwinkelabhängigkeit gegenüber einem IPS-Display aufweist.

Eine Zusammenarbeit bei dem 99-Dollar-Tablet zwischen Google und der Firma Asustek Computer, wie beim Nexus 7, dementierte der ebenfalls taiwanesische Hersteller. Das Modell wäre vor allem für die Märkte in Schwellenländern geeignet und würde Budget-orientierte Kunden ansprechen.

Google in Zugzwang

Google befindet sich auch in Zugzwang. Aller Voraussicht nach, wird Konkurrent Apple nächsten Dienstag, dem 23. Oktober, das iPad Mini präsentieren. Mit einem 7-Zoll-Monitor ist es der kleine Bruder des Marktführers. Mit dem Modell orientiert sich Apple erstmals preislich an der Konkurrenz. Der Strategiewechsel hin zum Billig-Tablet zeigt, dass selbst Apple inzwischen den Druck der Rivalen von Samsung bis Amazon zu spüren bekommt.

Das Nexus 7 von Google ist bisher das billigste Tablet. In der Ausführung mit 8 GB Flash-Speicher ist es schon für 199 Dollar zu haben. Google wird aller Wahrscheinlichkeit nach am 29. Oktober neben einem Modell mit 32 GB auch ein Nexus 7 mit integriertem 3G-Modem vorstellen. Das neue Gerät kann also auch auf den mobilen Breitbandstandard UMTS zugreifen und ist nicht wie das Vorgängermodell nur auf W-Lan beschränkt, was manche Kunden bisher vor dem Kauf eines Nexus abgeschreckt hat.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben