Lumia 925, Galaxy S4, HTC One

Die neue Generation Smartphone

Nokia Lumia 925

Das neue Top-Modell von Nokia wurde erst kürzlich vorgestellt und bietet eine gelungene Alternative zu anderen Smartphone-Riesen. Das Lumia 925 mit dem inoffiziellen Namen „Catwalk“ setzt auf eine stark verbesserte Kamera-Software und ein edleres Aussehen durch im Gehäuse verarbeitete Metallrahmen.

Als Highlight gilt die eigens entwickelte Kamera-App „Smart Camera“. Damit ist es möglich, bis zu zehn Bilder in Folge aufzunehmen. Die App bietet verschiedenste Bearbeitungsmöglichkeiten, wie beispielsweise durch das Bild laufende Personen zu löschen, Gesichter auszutauschen oder einfach das beste Bild auszuwählen. Dabei wird das Originalfoto niemals gelöscht und alle Bearbeitungsschritte sind jederzeit umkehrbar. Das Nokia Lumia 925 ist ab Juni 2013 zum Preis von 600 Euro erhältlich.

Fakten:

  • Betriebssystem ist Windows Phone 8
  • 4,5 Zoll HD-Display
  • 8,7 Megapixel Kamera
  • 1,5Ghz Dual-Core-Prozessor
  • Kostenloses, weltweit nutzbares Navigationssystem
  • Nur LED-Leuchte, kein Xenon-Blitz
  • Kein erweiterbarer Speicher

Fazit: Eine Neu-Interpretation des preisgekrönten Vorgängers 920 mit interessanten Kamerafeatures und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Samsung Galaxy S4

Seit Ende April 2013 erhältlich, gilt das S4 immer noch als ungeschlagene Nummer Eins der aktuellen Smartphones. Schnelligkeit und Display-Leistung sind unübertroffen und auch die Kamera lässt keine Wünsche offen. Als Neuheit gilt die Bedienung per Gestensteuerung und Gesichtserkennung. Damit ist es nicht mehr nötig, den Bildschirm direkt zu berühren, sondern es reicht, wenn man in geringer Höhe alle Bewegungen andeutet. Mittels der Frontkamera wird erkannt, ob der Nutzer das Smartphone anschaut und somit die automatische Abdunklung verhindert. Das Samsung Galaxy S4 ist ebenfalls ab 600 Euro erhältlich, eine Mini-Variante ist in Planung.

Fakten:

  • Betriebssystem Android 4.2.2
  • 5 Zoll HD-Display
  • 13 Megapixel Kamera
  • 1,9 Quad-Core-Prozessor
  • Erweiterbarer Speicher
  • Plastikgehäuse

Fazit: Das neueste Flaggschiff von Samsung ist schlicht und einfach „das“ Smartphone auf dem Markt. Für Besitzer des Vorgängers ist ein Wechsel aber dennoch nicht empfehlenswert, da es im Großen und Ganzen zu wenig Verbesserungen gibt.

HTC One

Das HTC One gilt als stärkster Konkurrent des Galaxy S4 und setzt in puncto Verarbeitung und Performance neue Maßstäbe. Das extrem hochwertige Gehäuse aus Aluminium ist aus einem Stück gefertigt und gegenüber jedem Zweifel erhaben. Die zwei Front-Stereo-Lautsprecher sind ebenfalls eine Neuheit und bieten satten Stereosound. Mit der neuen Ultrapixel-Kamera geht HTC einen eigenen Weg. Durch einen rückbelichteten Sensor mit sehr großen Pixeln sollen auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gute Bilder ohne Farbrauschen möglich sein. Mit der Kamera-Software „Zoe“ sind dem Benutzer unzählige Bildbearbeitungsmöglichkeiten gegeben. Das HTC One liegt im selben Preissegment wie die anderen beiden vorgestellten Smartphones und ist ebenfalls ab 600 Euro zu haben.

Fakten:

  • Betriebssystem Android 4.1.2
  • 4,7 Zoll HD-Display
  • 4,1 Megapixel Ultrapixel-Kamera
  • 1,7 Quad-Core-Prozessor
  • Front-Stereo-Lautsprecher
  • 32 GB interner Speicher
  • Kein erweiterbarer Speicher

Fazit: Das HTC One setzt auf hochwertige Materialien, einen erstklassigen Sound und eine schlichte Oberfläche. Einzig und allein die neue Kamera-Technik lässt viele Kritiken laut werden.

Preise vergleichen lohnt sich

Top-Smartphones im Vergleich

Smartphones sind aus der heutigen Welt kaum noch wegzudenken. (Bild: rangizzz / Fotolia.com)

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Die vorgestellten Modelle von Nokia, Samsung und HTC sind technisch alle gleich auf und heben sich nur durch spezielle Features voneinander ab. Geht es um Schnelligkeit und rechenaufwendige Anwendungen, liegt das Galaxy S4 eindeutig vorne. Wer auf eine hochwertige Verarbeitung, tollen Sound und ein schlichtes Menü Wert legt, ist mit dem HTC One bestens beraten. Das Lumia 925 ist eine Alterative mit einigen Abstrichen, kann aber dank seiner extravaganten Kamera-Software einiges wettmachen. Ein Preisvergleich bei www.preis.de lohnt sich allemal, denn hier lässt sich bares Geld sparen.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben