Die Stars der Radiobranche

Deutscher Radiopreis 2013: Die Gewinner

Das Finale der Radiopreis-Gala 2013 (Bild: NDR/Marco Maas)

Das Finale der Radiopreis-Gala 2013 (Bild: NDR/Marco Maas)

Zum vierten Mal wurde der Deutsche Radiopreis seit 2010 verliehen. Die Moderatorin Barbara Schöneberger führte durch den Abend und moderierte die Preisverleihung. Neben Sonya Kraus und Komiker Ralf Schmitz überreichten auch Stars wie DJ Paul van Dyk und Campino die Preise.

Die Preisträger

Gewinnerin Wenke Weber freut sich über ihren Preis als Beste Moderatorin. (Bild: NDR/David Paprocki)

Gewinnerin Wenke Weber freut sich über ihren Preis als Beste Moderatorin. (Bild: NDR/David Paprocki)

Für die begehrte Auszeichnung der Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und der privaten Sender gingen mehr als 350 Bewerbungen ein, aus denen eine unabhängige Jury die Zehn besten Moderatoren, Sendungen und Produktionen küren musste sowie zwei Sonderpreise vergab. So erhielt die SWF3-Legende Hans-Peter Stockinger einen Preis für sein Lebenswerk und die Toten Hosen um Frontmann Campino einen Sonderpreis, für die deutsche Band, die am häufigsten im Radio gespielt wird.

Über eine Trophäe konnten sich unter anderem Wenke Weber von Antenne Niedersachsen als Beste Moderatorin freuen und das HIT RADIO FFH mit dem „Wolkenkratzer Festival 2013“ in der Kategorie Beste Programmaktion.

  • Sonderpreis für das Lebenswerk: Hans-Peter Stockinger
  • Sonderpreis für die meist gespielte deutsche Band im Radio: Die Toten Hosen

 

Die zehn besten Sendungen, Moderatoren und Produktionen im Überblick
Beste Programmaktion HIT RADIO FFH mit dem „Wolkenkratzer-Festival 2013“, Geraldine Pfeffer und Hans-Dieter Hillmoth
Beste Sendung Antenne Bayern mit „Die jungen Wilden“, Kristina Hartmann und Andi Christl
Beste Nachrichtensendung NDR 2 mit „NDR 2 Kurier“, Petra Sander und Carsten Schmiester
Beste Comedy 104.6 RTL Berlins Hitradio mit „Ungefragt Nachgefragt – Deutschlands geheimstes Radioquiz“, Olaf Heyden alias Jürgen Kerbel
Beste Reportage MDR Info mit „Typisch Polen“, Andreas Herrler und Michael Kaste
Beste Morgensendung Radio Hamburg mit „Radio Hamburg Morning-Show“, John Ment und Horst Hoof
Beste Innovation SWR3 und DASDING mit „News for Natives“, Edgar Heinz und Christoph Ebner
Bester Moderator Volker Wieprecht von radioeins
Beste Moderatorin Wenke Weber von Antenne Niedersachsen
Bestes Interview Emily Kavanaugh und Johannes Sassenroth von YOU FM

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben