Europas Metropolen

Silvester: Tolle Städtereisen für den Jahreswechsel

Über Silvester in Prag

Prag zu Silvester (Bild: Erwin Wodicka - Fotolia)

Blick auf die Prager Burg auf dem Berg Hradschin (Bild: Erwin Wodicka – Fotolia)

Prag, als eine der beliebtesten Städte zum Silvester-Feiern, hat ebenfalls einiges zu bieten. Vor allem am Altstädter Ring, am Wenzelsplatz und am Rathaus wird unter freiem Himmel ausgiebig gefeiert. Ein atemberaubendes Feuerwerk vor historischer Kulisse läutet das neue Jahr ein. Es wird über dem Moldautal gezündet und kann am besten von der Karlsbrücke oder dem Hradschin aus genossen werden. Wer es vorzieht in der Altstadt zu feiern, sieht zwar nicht viel vom Feuerwerk, hat jedoch genügend Möglichkeiten einen Club aufzusuchen, um dort tanzen zu gehen. Locations, die ein Extraprogramm zu Silvester bieten, sind:

  • SaSaZu
  • Palast Akropolis
  • Club Duplex
  • Radost FX
  • Roxy Praha

Silvester feiern in Wien

Die Hauptstadt Österreichs bietet mit dem Silvesterpfad in der Altstadt ein sehr umfangreiches und ausgewogenes Silvesterprogramm. Wien verwandelt sich dabei von 14 Uhr nachmittags bis zwei Uhr nachts in ein großes Partygelände, das sich über die ganze Altstadt, den Prater und das Rathaus erstreckt. Entlang des Pfades werden zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten und Getränke angeboten. Doch nicht nur Essen und Getränke werden serviert, sondern es wird auch für ein Showprogramm, bestehend aus DJ-Lines, Walzertanzkursen, Rock, Pop, Klassik, Walzer, Operette, Volksmusik und einem großen Feuerwerk am Prater, gesorgt. Wer dem Andrang in der Innenstadt entgehen will, dem stehen folgende Alternativen zur Verfügung:

  • eine Schifffahrtsrundfahrt auf der Donau
  • der Le Grand Bal in der Hofburg
  • „Die Fledermaus“ in der Oper
  • ein Check-in im Luxus-Hotel „Majestic Imperator“
  • eine Silvestergala im Rathaus

Zum Jahreswechsel in London

Wer lieber in der englischen Metropole London feiern will, wird ebenfalls bestens unterhalten. Neben Silvesterpartys in der ganzen Stadt am Trafalgar Square, am Piccadilly Circus oder am Millenium Dome, lockt vor allem das spektakuläre Feuerwerk am Riesenrad tausende von Menschen an. Von diesem aus werden Raketen abgefeuert und gleichzeitig davon rhythmisch zum Glockenklang vom Big Ben beleuchtet. Einen kleinen Vorgeschmack bietet das Video:. Doch nicht nur draußen kann gefeiert werden, denn auch zahlreiche Pubs und Bars laden Leute ein, die in Feierlaune sind, so z.B. Plastic and People, Notting Hill Arts Pub, The End, Fabric und Egg.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben