Von exotisch bis idyllisch

Die besten Reiseziele für die Sommerferien

Karibik: Urlaub im Strandparadies

Lange, weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und Palmen sind für viele der Inbegriff von perfektem Urlaub. Wer die lange Reise nicht scheut, sollte seine Koffer für eine Reise in die Karibik packen.

Luxuriöse Einsamkeit bieten die Seyschellen

Viele Urlauber träumen von der Karibik (Bild: Martin Valigursky – Fotolia)

Alternative: Karibikflair in Europa

  • Gran Canaria
  • Kreta
  • Lefkada
  • Zypern
  • Formentera
  • Korsika

Kuba, Aruba, Jamaika und Antigua klingen nicht nur verheißungsvoll, sondern haben für jeden Typ Strandurlauber das passende Reiseziel zu bieten:

  • Romantiker verbringen ihren Urlaub auf Barbados, Curaçao, Anguilla, Puerto Rico oder Tobago.
  • Familien finden Strände mit flachen Stränden und sanften Wellen auf Aruba, Guadeloupe und Grenada.
  • Wassersportler fahren in die Dominikanische Republik, nach Barbados, Jamaika oder Martinique.

Dänemark und Deutschland – Entspannen an der Ostsee

Wer ein nicht ganz so weit entferntes Urlaubsziel bevorzugt, kann auch an Ost- oder Nordsee einen erholsamen Urlaub verbringen. Die langen, sauberen Sandstrände sind ideal für Familien mit Kindern und bieten auch an heißen Sommertagen Erfrischung. Vor allem Dänemark ist ein schönes Urlaubsziel. Egal ob Camping oder Ferienhaus findet sich für jeden Reisetyp die passende Unterkunft. Idyllische Inseln, Freizeitparks, Radtouren und Familienangebote sind eine willkommene Abwechslung zum Strandbesuch. Daneben ist die dänische Landeshauptstadt Kopenhagen immer einen Besuch wert.

Auch die deutsche Ostseeküste braucht sich vor einem Vergleich nicht zu scheuen, wird sie doch unter Strandurlaubern immer beliebter. Zu den beliebtesten Stränden zählen hier:

  • Prerow, Darß
  • Timmendorfer Strand
  • Hiddensee
  • Binz auf Rügen
  • Ahlbeck auf Usedom

Städtereise nach Istanbul

Weitere Reiseziele in Europa:

  • Rom
  • Barcelona
  • Paris
  • Budapest
  • Prag
  • Dublin
  • Stockholm
  • Amsterdam

Die türkische Metropole ist in diesem Sommer eines der beliebtesten Urlaubsziele. In der Altstadt, die zu den Weltkulturerbestätten der Unesco zählt, können Besucher die antiken Ursprünge der Stadt entdecken und byzantinische sowie osmanische Architektur bewundern. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten zählen:

  • Blaue Moschee (Sultan-Ahmed-Moschee)
  • Hagia Sophia (ehemals Kirche, dann Moschee, heute Museum)
  • Dolmabahçe-Palast
  • Kapalıçarşı Basar – einer der größten Basare der Stadt
  • Palastanlage Topkapi Palast
  • Yeralti Camii (unterirdische Moschee)

Zwischen dem historischen und kulturellen Istanbul und dem modernen Stadtbild lernen Reisende eine Stadt der Kontraste kennen. Am Bosporus gelegen, ist die Stadt weltweit die einzige Metropole, welche sich auf zwei Kontinenten befindet.

Kapstadt – Zwischen Tafelberg und Kap der Guten Hoffnung

Kapstadt bei Nacht vom Tafelberg aus gesehen

Vom Tafelberg aus bietet sich ein wunderschöner Blick auf Kapstadt. (Bild: AndreasEdelmann – Fotolia.com)

Viele Urlauber erfüllen sich mit einer Reise nach Südafrika einen lang gehegten Traum. Vor imposanten Bergen, grünen Weinbaugebieten und weiten Stränden ist Kapstadt dabei besonders beliebt. Schon das lebendige Zentrum der Stadt ist faszinierend: Historische Gebäude mischen sich mit modernen Bauwerken, kulturelle Angebote wie Festivals und Museen locken die Besucher.

Shoppingfreunde zieht es in das Einkaufszentrum Victoria & Alfred Waterfront und auf dem Greenmarket werden afrikanische Waren gehandelt. Am Abend laden Kneipen und Pubs zum Verweilen ein. 2014 ist die zweitgrößte Stadt Südafrikas übrigens „Welt-Designhauptstadt“.

Ausflugsziele:

  • Die kilometerlangen Sandstrände rund um Kapstadt sind bei Badeurlaubern (Muizenberg Strand) und Wassersportlern (Bloubergstrand) gleichermaßen beliebt.
  • Paarl – Besuch zahlreicher Weingüter der Region
  • Westcoast Nationalpark
  • Kap der Guten Hoffnung
  • Seilbahnfahrt auf den Tafelberg
  • Castle of Hope – das älteste erhaltene Gebäude Afrikas

Mit Rucksack und Wanderschuhen – Reiseziele für Wanderer

Der Grossvenediger in den Alpen

Wanderfreunde zieht es zur Urlaubszeit in die Alpen. (Bild: J11/Wikipedia unter CC BY-SA 3.0)

Für all jene, bei denen sich ohne Wanderschuhe kein Urlaubsgefühl einstellt, geht es im Sommer 2014 hoch hinaus. Zwischen atemberaubendem Naturerlebnis und Nervenkitzel bietet sich vom Gipfel aus ein beeindruckender Panoramablick auf wunderschöne Landschaften. Egal ob Österreich, Deutschland oder Tschechien – Wanderfreunde haben hinsichtlich des Urlaubsziels die Qual der Wahl:

  • Hohe Salve (Tirol)
  • Riesengebirge (Tschechien)
  • Zugspitze (Deutschland)
  • Ammengauer Alpen (Deutschland)
  • Kärnten und Steiermark (Österreich)
  • Sextener Dolomiten (Italien)

Wanderer können währen ihres Urlaubes entweder von Hütte zu Hütte ziehen oder von einem Ort aus die Umgebung erkunden.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben