Löw kürt Nachfolger für Lahm

Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Nationalelf

Biss auf die Zähne: Bastian Schweinsteiger  (Bild: Agência Brasil/Wikipedia unter CC BY 3.0 BR)

Biss auf die Zähne: Bastian Schweinsteiger (Bild: Agência Brasil/Wikipedia unter CC BY 3.0 BR)

 

 

Bastian Schweinsteiger setzt sich gegen Müller, Neuer und Co. durch

Insgesamt waren fünf Spieler in der engeren Auswahl, die alle auf unterschiedlichen Positionen spielen. Sehr beliebt ist der aktuelle Welttorhüter Manuel Neuer, der durch seine Leistungen vor allem bei den jüngeren Fans als Favorit gehandelt wurde. Neuer ist mit 28 Jahren im besten Fußballeralter und erklärte bereits im Vorfeld, diese Aufgabe gerne anzunehmen, sollte ihm der Trainer das Vertrauen aussprechen.

Frauenschwarm und Top-Verteidiger in der Nationalmannschaft Mats Hummels hatte sich ebenfalls in Stellung gebracht und zumindest Außenseiterchancen. Ebenso wie der Real-Madrid-Star und Mittelfeldspieler Sami Khedira. Nach einer Verletzung hatte sich der ehrgeizige Spieler vor der WM in Brasilien ins Team gekämpft und seinen Teil zum Erfolg beigetragen.

Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger, der einer der erfahrensten Spieler im Team überhaupt und sein Vereinskollege Thomas Müller waren besonders heiße Favoriten. Letztendlich konnte sich Schweini durchsetzen. Mit bereits 108 Länderspielen kann er seine ganze Erfahrung in der kommenden EM-Qualifikationsphase zeigen.

 

Top 10 der dt. Kapitäne
1. Lothar Matthäus (1989 – 1999) 75  Spiele
2. Michael Ballack (2004 – 2010) 55 Spiele
3. Phillip Lahm (2007 – 2014) 53 Spiele
4. Karl-Heinz Rummenigge (1980 – 1986) 51 Spiele
5. Franz Beckenbauer (1971 – 1977) 50 Spiele
5. Oliver Kahn (2000 – 2006) 50 Spiele
7. Uwe Seeler (1961 – 1970) 40 Spiele
8. Jürgen Klinsmann (1995 – 1998) 36 Spiele
9. Paul Janes (1939 – 1942) 31 Spiele
10. Fritz Szepan (1934 – 1939) 30 Spiele
10. Fritz Walter (1951 – 1956) 30 Spiele

Neue Aufgaben für erfahrenen Fußballer

Bastian Schweinsteiger begann seine Fußballerlaufbahn in den Jugendmannschaften von FV Oberaudorf, dem TSV 1860 Rosenheim und dem FC Bayern München. Letzterer Verein holte ihn schließlich 2002 in die Amateurmannschaft und die erste Mannschaft des Vereins. Seitdem sammelt er Titel um Titel und blieb den Bayern stets treu.

Bastian Schweinsteiger

  • geboren am 1. August 1984 in Kolbermoor
  • Position: Mittelfeld
  • seit 2002 Spieler beim FC Bayern München
  • schoss bisher 23 Tore für die deutsche Nationalelf
  • 2013 ausgezeichnet als Deutschlands Fußballer des Jahres

Er gilt als zuverlässige Kraft in der Startelf seines Vereins. In seiner mittlerweile mehr als 10-jährigen Karriere konnte Bastian Schweinsteiger mehrere Meistertitel, Pokalsiege und internationale Titel sammeln. Er gewann die UEFA-Champions League mit dem FC Bayern, holte 2008 den Vize-Europameistertitel und krönte seine Karriere in Brasilien 2014 mit dem WM-Titel.

Vertretung durch Manuel Neuer im Spiel gegen Argentinien

Mit Argentinien wartet im Testspiel am 3. September 2014 ein harter Gegner auf die deutsche Elf. Die Neuauflage des WM-Finales ist jedoch nur ein Freundschaftsspiel und wird mit Sicherheit engagiert, aber nicht verbissen ausgetragen werden. Schweinsteiger hatte schon in der Vergangenheit die Kapitänsbinde getragen, beispielsweise 2010 beim WM-Spiel um Platz 3 gegen Uruguay.

Fußballjubel der Deutschen Nationalmannschaft

Ein großartiges Team, das den Zusammenhalt lebt und jede neue Herausforderung annimmt. (Bild: Steindy/Wikipedia unter CC BY-SA 3.0)

Unterstützt wird der neue Kapitän durch den Spielerrat der Mannschaft, der aus den bereits genannten Thomas Müller, Manuel Neuer, Sami Khedira und Mats Hummels besteht. Durch eine Verletzung fällt Bastian Schweinsteiger aus und kann nur von der Bank aus motivieren. Auf dem Platz wird ihn Manuel Neuer als Kapitän vertreten.

In der anstehenden Qualifikation für die Euro 2016 werden zahlreiche Gegner auf die Mannschaft warten und Schweinsteiger dürfte trotz seiner vielen Erfolge hungrig sein und bestmöglich motiviert. Denn wie seinen Mannschafts- kameraden in der Nationalelf fehlt der EM-Titel noch in der Vitrine des Bastian Schweinsteiger.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben