Schnitte, Farben & Stylingideen

Frisurentrends 2014: Tolle Looks für Herbst und Winter

Rote Haare im Trend 2014

Rot wird zur Trendfarbe in Herbst und Winter 2014. (Bild: Patrizia Tilly – Fotolia)

Trendige Cuts für Herbst und Winter

Kurze Haare werden in der kommenden Saison entweder als stylischer Pixie oder als moderner Bob getragen. Dabei verschwindet der Longbob langsam aber sicher zu Gunsten einer kürzeren Variante, die mit Pony verspielt und elegant zugleich gestylt werden kann. Lange Haare werden entweder ganz glatt oder in weichen Wellen – gerne im Undone-Look – getragen.

Einen absoluten Trendschnitt gibt es in der kalten Jahreszeit jedoch nicht. Viel wichtiger für einen tollen Look ist die Wandelbarkeit der Frisur.

Flechtkunst und tiefe Seitenscheitel

Zwei aktuelle Frisurentrends kommen direkt von den Laufstegen der Topdesigner. Der französische Zopf wird in verschiedensten Variationen zum Highlight der Saison. Ob ganz klassisch von der Stirn bis in die Längen geflochten, als seitlicher Zopf oder nur in der vorderen Haarpartie – die Frisur gelingt auch an Bad-Hair-Days.

Kreative Flechtfrisur

Kreative Flechtfrisuren sorgen in Herbst und Winter für Abwechslung. (Bild: serg zastavkin – Fotolia)

Das zweite Stichwort lautet: Sleek Look. Das minimalistische Styling funktioniert sowohl bei kurzen als auch bei langen Haaren. Während der Pixie glatt nach hinten gekämmt oder mit tiefem Seitenscheitel gestylt wird, werden lange Haare am Hinterkopf zu einem einfachen Zopf oder Dutt zusammengefasst, um die volle Aufmerksamkeit auf das Gesicht zu lenken.

Gesunde Haare im Winter

  • lauwarmes Wasser verwenden
  • zu heißes Föhnen vermeiden
  • spezielle Bürsten wirken antistatisch
  • Haare mit Feuchtigkeitspflege verwöhnen
  • Spitzen mit Öl pflegen

Farbflash: Platinblond und Rot

Wer eine farbliche Veränderung wagen möchte, liegt mit einem leuchtenden Kupferrot voll im Trend. Die warme Farbe erinnert nicht nur an buntes Herbstlaub, sondern bildet auch einen tollen Kontrast zu heller Winterhaut.

Auch Platinblond ist zurück und wird besonders im Sleek Look zum Hingucker. Für alle, die sich nicht entscheiden können, bleibt der Ombré-Look eine angesagte Alternative. Der Style mit aufgehellten Längen sieht auch unter winterlichen Mützen edel aus.

Trendige Frisuren für Herren

Die Trends im Bereich Herrenfrisuren lauten weiche Übergänge, Bart und akkurates Styling. Kurze Seitenpartien in Kombination mit längerem Deckhaar, das lässig nach hinten gekämmt und fixiert wird, strecken das Gesicht optisch. Ein gepflegter Bart verleiht noch mehr Kontur. Für alle, die es natürlicher mögen, ist der neue „Pilzkopf“ perfekt. Dieser wird leicht verstrubbelt getragen und ist besonders pflegeleicht.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Kommentar abgeben