Schmuck und Technik weiter beliebt

Weihnachten 2014: Geschenke-Trends für Frauen & Männer

Weihnachtsgeschenke umtauschen

Verwöhnende und technische Geschenke kommen 2014 unter den Weihnachtsbaum. (Bild: Jeanette Dietl – Fotolia)

Geschenke mit Wohlfühlcharakter

Eine wohltuende Massage oder ein verwöhnendes Bad wünschen sich Frauen besonders an kalten Tagen. Für Wellness-Fans gibt es in diesem Jahr viele Möglichkeiten für einige Stunden abzuschalten. Ein Wochenende in einem Spa, mit Kosmetik- sowie weiteren Beautybehandlungen findet ebenso Gefallen wie ein Gutschein für einen Tag im Schönheitssalon. Auch mit wenig Geld lassen sich schöne Geschenke für Frauen finden: Ein Paket gefüllt mit Bodylotion, einem Schaumbad, Kerzen oder Badeölen wird für begeisterte Gesichter sorgen. Da in diesem Jahr die Devise lautet „Do it Yourself“ können selbst gemachte Seifen und Peelings aus beispielsweise Walnüssen und Olivenöl einen adäquaten Ersatz zu teuren Verwöhnangeboten darstellen.

Schmuck: Glänzende Bescherung

Schmuckgeschenke sind weiterhin angesagt. 2014 begeistern neben glitzernden Ketten oder Ringen, wieder Perlenaccessoires. In zarten Rosétönen funkeln besonders schmale Armbänder mit zarten Perlen am Handgelenk. Ein neuer Trend aus Italien bietet sich ebenfalls als Geschenkidee für die Liebste oder Freundin an – Armbänder aus Makramee-Spitze. Die per Hand gefertigten Modelle von Cruciani haben ihren Weg 2011 von einer kleinen Provinzstadt in die glamouröse Welt der Reichen und Schönen gefunden. Die etwa 25 Zentimeter großen Bänder gibt es in verschiedenen Farben und Motiven: Vom klassischen Quadrifoglio (Kleeblatt) über Amore (Herzen) bis hin zu Amulett-Armbändern mit eingefasstem Schmuckstein bieten die Designs für jeden Geschmack das richtige Präsent. An Weihnachten gibt es eine spezielle Kollektion. In diesem Jahr zieren silberne oder goldene Schneeflocken die feinen Kreationen.

Trendgeschenke für Sie & Ihn

  • Beautyprodukte
  • Schmuck
  • Sportgeräte
  • Smartphones oder Tablets
  • Spritztour mit einem Rennwagen

Adrenalinkick zu Weihnachten verschenken

In diesem Jahr bekommen Geschenke eine ordentliche Portion Adrenalin verliehen. Ein Fallschirmsprung oder eine rasante Fahrt mit einem Quad lassen Männerherzen höher schlagen. Je exklusiver das Erlebnis ausfällt, desto teurer wird es. Wer nur wenig ausgeben will oder kann, findet beispielsweise für Autofans Anbieter die Fahrten in Sportwagen und Oldtimern anbieten. Eine Stadttour mit dem Tablet entführt Liebhaber von technischem Spielzeug in einen Mix aus Natur und Hightech.

Sportbegeisterte Männer, für die das tägliche Fitnessprogramm zum Alltag dazu gehört, bereitet beispielsweise ein Gutschein für den Besuch eines Sportkurses große Freude. Aber auch Sportgeräte wie ein Laufband oder ein Basketballkorb für den Garten werden Männer begeistern.

Männer und Technik

Apple dementiert Zusammenarbeit mit NSA

Die neuen Smartphonemodelle werden 2014 vielfach unter dem Weihnachtsbaum liegen. (Bild: rangizzz / Fotolia.com)

Computer, Flatscreens & Co. zählen jedes Jahr zu den beliebtesten Präsenten für das männliche Geschlecht. Dieses Weihnachten führen hauptsächlich Smartphones, E-Reader und Tablets die Wunschliste an. Aber auch Spielekonsolen wie die Playstation 4 und dazu passende Games landen auf dem Gabentisch.

Hobbyfotografen, die jede Gelegenheit auf einem Bild festhalten, werden mit einer Kamera belohnt. Wer nur gelegentlich Schnappschüsse schießt, für den reicht eine Digitalkamera aus. Für hochwertige Fotos braucht es dann aber eine Spiegelreflex- oder Kompaktkamera. Zusammen mit Zubehör und Objektiven wird es zwar ein teures Geschenk, von dem aber die ganze Familie etwas haben wird. So gibt es bei Händlern für Fotografiebedarf beispielsweise gut erhaltene Weitwinkelobjektive für die Hälfte des regulären Verkaufspreises. Außerdem werden sich Männer über diese Aufmerksamkeiten freuen:

  • Fitnessbänder, die per Blue-Tooth Trainingsergebnisse ans Smartphone übermitteln
  • Blu-Ray-Player
  • Kopfhörer
  • 3D-Fernseher

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 2,00 von 5)
Loading...

Kommentar abgeben