Amazon Tarifstreit: Streiks bis Heiligabend möglich

Schlagwörter Amazon, Streik, Tarifstreit, Welt, Wirtschaft
Veröffentlichung 18.12.2014
Sprache deutsch
Quelle www.welt.de

Die Mitarbeiter an den deutschen Logistik-Standorten des Internet-Versandhauses Amazon wurden von der Gewerkschaft Ver.di zu Streiks aufgerufen. In Bad Hersfeld, Werne, Leipzig und Rheinberg sollen die Arbeitnehmer bis Samstag streiken, in Graben (Bayern) sogar bis 24. Dezember.

Bereits seit dem 15. Dezember hatten sich einige Mitarbeiter am Streik beteiligt. Dennoch stellt dies für das Unternehmen Amazon angeblich keine Probleme dar, da die Mehrheit der Angestellten den Aufruf zum Streik ignoriert. Seit 2013 soll ein Tarifvertrag, der den Konditionen des Einzelhandels entspricht, bei Amazon durchgesetzt werden. Das Unternehmen weigert sich bisher, dies zu akzeptieren.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben