Ben Affleck räumt bei den British Academy Film Awards ab

Schlagwörter Film, Kino, Lifestyle
Veröffentlichung 11.02.2013
Sprache deutsch
Quelle www.stern.de

Der amerikanische Schauspieler Ben Affleck räumte mit seinem Film „Argo“ bei den British Academy Film Awards gleich zwei Preise ab: Bester Film und bester Regisseur. Insgesamt war der Thriller sieben Mal nominiert und gilt deswegen als heißer Anwärter auf den Oscar.

Ebenfalls auf der Liste für den besten Film stand Steven Spielberg mit „Lincoln“. Sein Werk bekam den Award für die beste Hauptrolle mit Daniel Day-Lewis. Für die beste männliche Nebenrolle wurde der Deutsche Christoph Waltz in Quentin Tarantinos „Django Unchained“ ausgezeichnet.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben