ESA wählt neuen Chef: Johann Wörner ab 2015 im Amt

Schlagwörter DLR, ESA, Johann-Dietrich Wörner, Raumfahrt, Technik
Veröffentlichung 18.12.2014
Sprache deutsch
Quelle www.welt.de

Seit 25 Jahren hat es Professor Johann-Dietrich Wörner als erster Deutsch an die Spitze der ESA (Europäische Weltraumagentur) geschafft. In Paris wurde er offiziell zum Chef gewählt und wird dieses Amt ab dem 1. Juli 2015 übernehmen.

Wörner wollte ursprünglich selbst Astronaut werden, musste diese Idee jedoch verwerfen. Nach seinem Studium wandte sich der Bauingenieur dennoch der Astronomie zu. Zeitweise war er als Professor an der Universität Frankfurt tätig, wechselte seine Stelle jedoch, als ihm der Job als Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) angeboten wurde.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben