Facebook: Zuckerberg streckt Fühler im Bankwesen aus

Schlagwörter Amazon, David Marcus, Ebay, Facebook, Internet, Mark Zuckerberg expandiert, Paypal, Web
Veröffentlichung 10.06.2014
Sprache deutsch
Quelle www.handelsblatt.com

Selten hat ein Arbeitsplatzwechsel für so viele Schlagzeilen gesorgt. David Marcus, bisher bekannt als Oberhaupt des PayPal-Dienstes, wechselt auf persönliche Bitte von Mark Zuckerberg zum sozialen Netzwerk Nr. Eins. Sein Zuständigkeitsbereich soll Gerüchten zufolge zukünftig auf die Messaging-Services von Facebook fallen und die Tochterfirma von Ebay muss sich zum 27. Juni einen neuen Chef suchen.

Aufgrund der Erfahrung von Marcus im Bereich des E-Commerce und Online-Zahlungen vermuten viele, dass bald auch das Begleichen von Rechnungen via Facebook möglich sein wird. Ob der Online-Einkauf via Facebook in die großen Fußstapfen seiner Vorgänger treten kann, bleibt allerdings abzuwarten. Ein bekanntes Beispiel eines sehr erfolgreichen Internetunternehmens, das seit Jahren zahlreiche Kunden mit dem Shopping im Internet begeistert, ist neben Ebay vor allem der Konzernriese Amazon.

 

 

 

 

 

 

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben