Feueralarm durch Kehrmaschine

Schlagwörter Feueralarm durch Kehrmaschine, Kurioses, München, Petueltunnel, Woxikon
Veröffentlichung 02.04.2014
Sprache deutsch
Quelle www.abendzeitung-muenchen.de

Münchner, die auf dem Weg zur Arbeit durch den Petueltunnel fahren wollten, mussten sich heute Morgen in Geld üben. Aufgrund eines Feueralarms war dieser ab ca 5:00 Uhr für drei Stunden in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Erst kurz nach 8:00 Uhr hoben sich die Schranken vor dem Tunnel und ließen die ungeduldigen Autofahrer wieder durch.

Schuld an dem Feueralarm, der in vielen Büros für einen deutlich späteren Arbeitsbeginn sorgte, war aber nicht wie erwartet ein Feuer, sondern Staub. Den hatte nämlich eine Kehrmaschine aufgewirbelt. Doch störungsfrei war die Fahrt durch den Petueltunnel auch nach 8:00 Uhr nicht, denn der Feuerwehr gelang es nicht, den Alarm auszuschalten. Erst ein Techniker der Stadt konnte Abhilfe schaffen.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben