Masern: Koalition fordert Impfpflicht

Schlagwörter Gesundheit, Impfung, Masern, Natur
Veröffentlichung 23.02.2015
Sprache deutsch
Quelle www.spiegel.de

Nach einem schweren Masernausbruch in Berlin fordert die Koalition einen gesetzlichen Impfzwang. Die Grünen und Kinderärzte sprechen sich dagegen aus. Sie setzen weiterhin auf Aufklärung. Die Bundesregierung plant ein Präventionsgesetz für Kinder. Jedes Kleinkind müsste demnach vor dem Eintritt in den Kindergarten einen Impfschutz nachweisen.

Die Infektionskrankheit ist keinesfalls harmlos. Über 500 Kinder sind in Berlin erkrankt. Auch 80 Prozent der Deutschen sprachen sich in einer Umfrage der DAK-Gesundheit für eine Impfpflicht aus. In Ländern wie Großbritannien oder Italien gilt eine Impfpflicht für gewisse Infektionskrankheiten.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben