Mediziner fordern – Arbeitnehmer sollen sich selbst krankschreiben

Schlagwörter Ärzte, Gesundheit, krank, Krankschreibung, Natur
Veröffentlichung 17.02.2015
Sprache deutsch
Quelle www.rp-online.de

Laut Medizinern sollen sich Arbeitnehmer zukünftig selbst krankschreiben können. Damit werden ihrer Meinung nach die Hausärzte entlastet. Bis zu einer Woche gilt dann die Forderung. Vorbild für diesen Plan ist Norwegen. Mit der Regelung hätten Hausärzte mehr Zeit für die Behandlung langwidriger Fälle.

Wegen Attesten oder Rezepten gehen die Arbeitnehmer immer häufiger zum Arzt. Der Mehraufwand ist für die Mediziner zu einer großen Belastung geworden. Die Arbeitgeber sehen aber keinen Handlungsbedarf. Für sie reichen die gesetzlichen Regelungen für Krankschreibungen aus. Den immer stärker werdenden Ansturm auf Hausärzte, sehen sie nicht als Problem.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben