Neue Froschart in NY entdeckt

Schlagwörter Frosch, Natur, new York, Tierwelt, USA
Veröffentlichung 30.10.2014
Sprache deutsch
Quelle www.sueddeutsche.de

Rana kauffeldi heißt das Exemplar, dass US-Forscher in New York entdeckt haben. Äußerlich unterscheidet sich die Spezies kaum von seinen Artverwandten Rana pipiens und Rana sphenocephala, er ist somit eine sogenannte Kryptospezies. Lediglich seine Paarungsrufe halfen bei seiner Identifikation, die sich deutlich von denen anderer verwandter Arten unterscheiden.

Seit 1955 wurde keine neue Froschart mehr an der US-Atlantikküste entdeckt, weshalb sein Fund einer kleinen Sensation gleicht. Benannt wurde der zu den Leopardfröschen gehörende Rana kauffeldi nach dem Forscher Carl F. Kauffeld, der bereits vor Jahrzehnten dem Frosch auf der Spur war.

Rana kauffeldi lebt bevorzugt in Süßwasser-Feuchtgebieten oder in Flusstälern in mäßig feuchten Flachland-Gebieten. So wie es typisch für Leopardfrösche ist, hat auch er auf seiner hellgrünen bis dunkelbraunen Haut dunkle Flecken.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben