Nokia „Here“: Konkurrenz für Google Maps

Schlagwörter Apps, Google, Here, Internet, navigation, Nokia
Veröffentlichung 18.12.2014
Sprache deutsch
Quelle www.n-tv.de

Nokia machte aktuell die kostenlose Navigations-App „Here“ als Beta-Version für das Betriebssystem Android im Playstore verfügbar und tritt somit mit dem Navigationsdienst „Google Maps“ in Konkurrenz.

Während der Navigationsdienst von Google nur im Online-Modus funktioniert, können bei „Here“ Karten heruntergeladen und auch offline abgerufen werden. Die Oberfläche und die Bedienerfreundlichkeit der beiden Apps unterscheiden sich kaum. Dennoch bietet Google einen Vorteil: Durch die Anbindung an die weiteren Google-Dienste können zu jedem Standort weiterführende Informationen wie zum Beispiel Bewertungen oder Telefonnummern abgerufen werden.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...

Kommentar abgeben