Pensionäre: 22 Prozent reicher

Schlagwörter Geld, Rente, Rund um die Welt
Veröffentlichung 26.07.2014
Sprache Deutsch
Quelle www.focus.de

Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts besitzt jeder deutsche Haushalt ein durschnittliches Vermögen von rund 123.000 Euro. Vor allem wuchs das Vermögen von Pensionären in den letzten Jahren deutlich stärker an – mit einem Plus von 21,6 Prozent im Vergleich zum Jahr 2008. Ihr Vermögen beläuft sich auf knapp 300.000 Euro im Schnitt, wobei Immobilien die Basis des Vermögens der Pensionäre darstellt.

Beim Haushaltsvermögen sind Pensionäre ganz klar vorn: Während Beamte im Ruhestand derzeit zur reichsten Gruppe zählen, haben Arbeitslose das Nachsehen. Mit einem durschnittlichen Vermögen von 18.200 Euro bleiben sie die Gruppe mit dem geringsten Vermögen, welches von ursprünglich 34.200 Euro um knapp 47 Prozent schrumpfte.

Optionen

Drucken Drucken Schriftgröße Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...

Kommentar abgeben