Diätstress in der Sommerzeit

Badesaison

Kaum ist der Regen vorüber und heiße Temperaturen locken an See und Meer, läuft es vielen Frauen eiskalt den Rücken runter. In Bikini oder Badeanzug am Strand lassen sich Fettpolster und Orangenhaut nur schwer verstecken. Panik und Scham gegenüber dem anderen Geschlecht sind vorprogrammiert.

Ein Vergleich mit der Tierwelt zeigt ungeahnte Parallelen. Während sich die weiblichen Strandbewohner um ihre Figur kümmern, können sie für die größeren Fleischliebhaber nicht üppig und dick genug sein – wer will Speck auf den Hüften hat, ist schließlich eine leckere Mahlzeit.

Kommentar abgeben